Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZ

 

Willkommen bei der Datenschutzrichtlinie von Niopage. Wir glauben, dass der Schutz der Privatsphäre unserer Benutzer für unser Geschäft und unsere Werte von entscheidender Bedeutung ist.

Diese Plattform wird von Niopage betrieben und wurde erstellt, um unseren Servicebesuchern („Benutzer“) Informationen über unsere Plattform und zugehörige Dienste (zusammen mit den „Diensten“) bereitzustellen. Diese Datenschutzrichtlinie legt die Richtlinie von Niopage in Bezug auf Informationen dar, einschließlich persönlich identifizierbarer Daten („personenbezogene Daten“, „personenbezogene Informationen“) und anderer Informationen, die von Besuchern der Website und der Dienste erfasst werden.

Unsere Website-Adresse lautet: https://niopage.com.

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Installation und Nutzung der „NioPage“-Website (nachfolgend Website genannt) und Ihre Rechte aus den Datenschutzgesetzen geben. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, um ein klares Verständnis darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Website erfassen, verwenden, schützen oder anderweitig handhaben. 

  • Was „personenbezogene Daten“ bedeutet

In dieser Richtlinie bezeichnet „personenbezogene Daten“ Informationen oder einen Informationssatz, der eine Person direkt oder indirekt identifiziert oder verwendet werden könnte, um sie zu identifizieren. Außer wie in dieser Richtlinie beschrieben, wird Webflow keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, verkaufen, vermieten oder verleihen.

Personenbezogene Daten umfassen keine „Nutzungsdaten“, die wir als verschlüsselte oder anonymisierte Informationen oder aggregierte Daten definieren, die wir über eine Gruppe oder Kategorie von Diensten, Funktionen oder Benutzern sammeln, die keine personenbezogenen Daten enthalten. Nutzungsdaten helfen uns, Trends bei der Nutzung des Dienstes zu verstehen, damit wir neue Funktionen besser berücksichtigen oder den Dienst anderweitig anpassen können. Neben der Erhebung und Verwendung von Nutzungsdaten selbst können wir Nutzungsdaten für verschiedene Zwecke an Dritte, einschließlich unserer Kunden, Partner und Dienstleister, weitergeben, u. a. um uns dabei zu helfen, die Bedürfnisse unserer Kunden besser zu verstehen und den Service zu verbessern.

 

 

  • Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und wie Sie uns kontaktieren können

 

 

Bitte lesen Sie das Folgende, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich solcher im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Rechte, kontaktieren Sie uns bitte über die Hilfe und den Support des Spiels, damit wir Ihnen schneller antworten können.

 

Der Datenverantwortliche: Nenad Ivanović

E-Mail: [E-Mail geschützt]

 

  • Welche persönlichen Daten sammeln wir und warum sammeln wir sie?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Weise erheben, verwenden und anderweitig verarbeiten. In allen Fällen verpflichten wir uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Personenbezogene Daten, die wir erheben, sind nur E-Mail-Adressen.

Wir beschreiben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten und wie wir damit umgehen.

3.1. Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die Daten, die im Kommentarformular angezeigt werden, sowie die IP-Adresse und den Browser-User-Agent-String des Besuchers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

3.2. Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie das Hochladen von Bildern mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) vermeiden. Besucher der Website können Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

  • Kontaktformulare

 

4.1. Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies dauern ein Jahr.

Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, richten wir auch mehrere Cookies ein, um Ihre Login-Daten und Ihre Bildschirmauswahl zu speichern. Die Login-Cookies dauern zwei Tage, und die Cookies der Bildschirmoptionen dauern ein Jahr. Wenn Sie "Remember Me" auswählen, wird Ihr Login für zwei Wochen beibehalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Login-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des gerade bearbeiteten Artikels an. Es läuft nach dem 1-Tag ab.

4.2.Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie erfassen, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Content, wenn Sie über ein Konto verfügen und bei dieser Website angemeldet sind.

 

  • Warum erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten und was sind unsere Rechtsgrundlagen dafür?

 

Website-Besucher

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

Unsere Rechtsgrundlage dafür ist:

Unsere berechtigten Interessen dabei sind:

Bereitstellung unserer Website-Dienste für Sie

Legitimes Interesse

– Website-Verwaltung
– Werbung für unsere Waren und Dienstleistungen
– Kontoverwaltung

Aufbau und Verwaltung unserer Beziehung

– Den Markt verstehen, in dem wir tätig sind
– Kontoverwaltung

Erfahren Sie mehr über das Surfverhalten der Besucher unserer Website(s) und die Leistung unserer Website(s), einschließlich der Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität und Verbesserung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen. Aus all diesen Gründen verwenden wir Facebook und Google Analytics, um zu analysieren, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern könnten.

Website Management

Sicherheit (einschließlich Gewährleistung der Vertraulichkeit personenbezogener Daten, Verhinderung von unbefugtem Zugriff und Änderungen an unseren Systemen und anderweitige Wahrung der Sicherheit personenbezogener Daten)

– Verwaltung von Sicherheit, Risiko und Verbrechensprävention

Durchführung von Werbe- oder Marketingdiensten, einschließlich der Benachrichtigung über unsere Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen, die für Sie von Interesse sein könnten, per E-Mail oder andere Formen der elektronischen Kommunikation

– Werbung für unsere Waren und Dienstleistungen

Erfahren Sie, wie unsere Produkte oder Dienstleistungen verwendet werden können, einschließlich zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen

– Den Markt verstehen, in dem wir tätig sind

  • Wie lange wir Ihre Daten speichern und an wen wir Ihre Daten weitergeben

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt erhalten. Auf diese Weise können wir automatisch Folgekommentare erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange abzulegen.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Niopage behält sich das Recht vor, auf das Benutzerpanel zuzugreifen, um Support zu erhalten, Plug-Ins zu aktualisieren oder Probleme jeglicher Art zu lösen, wenn Niopage-Administratoren den Inhalt des Benutzers nicht bearbeiten. Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

 

  • Unterstützung 

Sie (als Benutzer) stimmen zu, dass wir zu Supportzwecken auf Ihr Admin-Panel zugreifen können. Niopage garantiert, dass kein Teil des Inhalts ohne besondere Erlaubnis und Genehmigung geändert wird.

  • Welche Rechte haben Sie über Ihre Daten?

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei der persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir persönliche Daten löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Ausgenommen hiervon sind Daten, die wir zu administrativen, rechtlichen oder sicherheitsrelevanten Zwecken speichern müssen.

  • Wo wir Ihre Daten senden

Besucherkommentare können über einen automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

  • Ihre Rechte unter der DSGVO

Sie haben das Recht, von uns Informationen darüber zu erhalten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, Kopien aller bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten geändert, korrigiert oder aus unseren Systemen gelöscht werden. Niopage ist verpflichtet, diese Art von Informationen innerhalb von 90 Tagen ab dem Tag der Anforderung dieser Informationen von den Benutzern zu erhalten. Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten auch einschränken, einschränken oder ihr widersprechen.

Wir führen keine ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhende Entscheidungsfindung einschließlich Profiling durch.

Wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, Ihre Daten zu verwenden, zB damit wir Ihnen Marketing-E-Mails zusenden oder personalisierte Werbung anzeigen können, können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass wir uns auch dann, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, immer noch auf die von Ihnen erteilte Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen können, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Sie können unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dort widersprechen, wo wir uns auf unsere legitimen Geschäftsinteressen stützen. Wir haben die berechtigten Interessen, auf die wir uns stützen, in den Abschnitten „Warum erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten und was sind unsere Rechtsgrundlagen dafür?“ erläutert. Oben.

Wenn Sie eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie uns wie oben im Abschnitt „Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und wie Sie uns kontaktieren können“ beschrieben kontaktieren.

  1. Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen oder zur Klärung von Beschwerden bezüglich der Nutzung dieser Plattform oder ihrer Dienste oder um diesbezügliche Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter [E-Mail geschützt].



Nach oben scrollen